Ministeck Mosaic in Time Lapse – Episode 5: Blaziken

I actually made this (and anoner one that will be uploaded soon as well) in August last year for my brother’s 12th birthday but didn’t edit and upload it until now as I didn’t want to upload anything until the channel rework is done (which it still isn’t, I’m still working on the banner and reworking the profile picture) but I want to start uploading regularly now. To do so, I chose to edit the Blaziken Ministeck footage as one of the videos that I already started but haven’t finished yet. The next Ministeck video will be the last one for now since I don’t have enough parts left for another one and they are quite expensive. When I decided to edit the Blaziken video just to upload something as filler while I’m finishing the banner, I wasn’t sure if a Ministeck time lapse is still appropriate to upload. I mean, what is that compared to Wonderful Patch and Introducing Ganondorf? Just a dirty, filthy, smelly piece of moving image. I will upload it anyway now because I’ve worked on it for two weeks and to please the YouTube algorithm. The DbD bug videos don’t have enough views.
I used this video as an opportunity to learn DaVinci Resolve, which took longer than I expected as I had to look up even the simplest things in the beginning. It took one whole day alone to figure out why putting a png image with no transparency would create a black background around it and I didn’t find anything on the web about it, it was pure luck that I found the solution myself by doing something that I thought I already tried. Resolve is amazing and can do a lot of things more and better but there is one fundamental thing it for some reason can’t do: Smooth position keyframes. Apparently many people have complained about this for years but it’s still not there. So while I love Resolve, if I want to animate the position of something like the annotations and overlay images in this video, I have to render it in Resolve, import it in Video deluxe to animate the position of images, render it in Video deluxe, import the video in Resolve and render the final version there as it has better render options and if I have to put something on top of the animated things like the text in this case. This is very annoying but apparently there is no other way.
Another thing I did was inform myself more about file formats and codecs, settling for .mov with h.264 200 mbps and LPCM for lossless audio. Originally I wanted to use DNxHR but apparently Windows’s’s default programs don’t support it. Also, for some reason, h.264 video exported by Resolve has strange big artifacts when played back by Windows’s’s default programs or VLC but not when played back by the QuickTime Player or imported to Resolve or Video deluxe. I have no Idea what causes this and found nothing on the web. I can’t put the file on my website like this if it can’t be played back without huge artifacts.
Next to learning Resolve, I also tried to do some new things like annotations in the style of game dialogues which is an idea I had a long time ago and making the background dark and blurry while showing an overlay image and meanwhile slowly transitioning the background unnoticably. It might not look like it but this video took two weeks to edit. Most of the time of course was spent on learning how to do what I wanted to do in the first place but I for example cut the pauses between nearly every single placed part when my arm is not visible to make the action more compact.
After test watching the uploaded video I saw that the artifacts are visible on YouTube as well. I guess I have to render it again and use DNxHR after all. Now the video will be postponed again. It was supposed to go live on friday two weeks ago, two weeks after Introducing Ganondorf. I expected the editing to take no more than two days.

Official website of Ministeck: http://www.ministeck-shop.de

⬇ Dᴏᴡɴʟᴏᴀᴅs
Template: http://phal.io/rezawrces/tmp/blaziken

📋 Mᴀᴛᴇʀɪᴀʟs ᴜsᴇᴅ
15 × black (no. 31601)
8 × black single-piece stripes
11 × orange (no. 31607)
7 × yellow (no. 31608)
7 × beige (no. 31609)
2 × light grey (no. 31615)
1 × white (no. 31613)
1 × light blue (no. 31603) (looks like mid blue)
2 × dark brown (no. 31612)
1 × red (no. 31606)
4 × small rectangle plate (no. 1)
2 × large rectangle plate (no. 3)
9× connector
2× hanger (optional)

👆 Lɪɴᴋs
Secondary channel with random videos, works in progress, behind the scenes etc.: https://www.youtube.com/channel/UC6OogQGNdNLLRix0TR0Ke_A
Website: http://phal.io
Twitter: https://twitter.com/LinkRiolu
Steemit: https://steemit.com/@link-ger
Discord server: http://discord.phal.io
Twitch (German): https://www.twitch.tv/link_riolu

🕒 Exᴘᴇɴᴅɪᴛᴜʀᴇ ᴏꜰ ᴛɪᴍᴇ
Creation of the Ministeck mosaic: 5.5 hours
Video editing: 2 weeks

💾 Pʀᴏɢʀᴀᴍᴍᴇs ᴜsᴇᴅ
Video editing: DaVinci Resolve https://www.blackmagicdesign.com/products/davinciresolve/
Video editing: Magix Video Deluxe Plus (the same as Movie Edit Pro Plus) https://www.magix.com/us/video/movie-edit-pro/
Image editing: Paint.NET https://www.getpaint.net/
Image editing: Affinity Photo https://affinity.serif.com/en-us/photo/
Drawing: FireAlpaca http://firealpaca.com/
Audio editing: Audacity https://www.audacityteam.org/
Audio production: FL Studio http://www.image-line.com/flstudio/
8-bit audio production: FamiTracker http://famitracker.com/
3D modelling and animating: Blender https://www.blender.org/
3D animating: Source Filmmaker https://store.steampowered.com/app/1840/Source_Filmmaker/
Screen recording: Shadowplay https://www.nvidia.com/en-us/geforce/geforce-experience/shadowplay/
Console recording: RECentral https://www.avermedia.com/gaming/product/game_capture/recentral4
Streaming: OBS Studio https://obsproject.com/

🎥 Eǫᴜɪᴘᴍᴇɴᴛ
Camera: Panasonic Lumix DC-FZ82EG-K
Tripod: Hama 3D Action 165

🎵 Mᴜsɪᴄ ᴜsᴇᴅ
[8-Bit] The Legend of Zelda – Overworld Theme
Pokémon Ruby/Sapphire/Emerald – Setting out on a Journey
Pokémon RSE – Double Battles
Pokémon RSE – Main Theme
Pokémon RSE – Introductions
Pokémon RSE – Littleroot Town
Pokémon RSE – Birch Pokémon Lab
Pokémon RSE – Route 101
Pokémon RSE – May
Pokémon RSE – Battle! (Brendan/May)
Pokémon RSE – Victory! (Trainer Battle)
Pokémon RSE – H-Help Me!
[8-Bit] The Legend of Zelda: Twilight Princess – Ilia’s Theme

#Ministeck

----------------------------------------

Ministeck im Zeitraffer – Folge 5: Lohgock

Eigentlich habe ich dieses Ministeckbild (und ein anderes, das auch bald hochgeladen wird) bereits im letzten August für den 12. Geburtstag meines Bruders gemacht, aber ich habe es bisher nicht bearbeitet und hochgeladen, da ich erst wieder hochladen wollte, wenn ich die Kanalüberarbeitung fertig habe (die immer noch nicht fertig ist, ich arbeite immer noch am Banner und überarbeite das Profilbild), doch ich möchte ab jetzt regelmäßig hochladen. Deshalb habe ich mich entschieden, die Lohgockministeckaufnahmen als eines der Videos, die ich bereits begonnen aber noch nicht fertiggestellt habe, zu bearbeiten. Das nächste Ministeckvideo wird vorerst das letzte sein, da ich nicht mehr genug Teile für ein weiteres Bild habe und sie recht teuer sind. Als ich entschieden habe, das Lohgockvideo zu bearbeiten, nur um etwas als Füller hochzuladen während ich das Banner fertigstelle, war ich mir nicht sicher, ob ein Ministeckzeitraffer überhaupt noch zeitgemäß für meinen Kanal ist. Ich meine, was ist so ein Video schon im Vergleich zu Wonderful Patch und Introducing Ganondorf? Nur ein dreckiger, schmutziger, stinkender Haufen Bewegtbild. Ich werde es nun trotzdem hochladen, da ich zwei Wochen daran gearbeitet habe und um den Algorithmus milde zu stimmen. Die DbD-Bugvideos haben noch nicht genug Aufrufe.
Ich habe dieses Video als Gelegenheit genutzt, DaVinci Resolve zu lernen, was länger gedauert hat, als ich gedacht habe, da ich anfangs selbst die simpelsten Dinge nachschlagen musste. Es hat einen ganzen Tag gedauert, herauszufinden, wieso ein png ohne Transparenz einen schwarzen Hintergrund um das Bild herum erscheinen lässt und ich habe nichts darüber im Internetz gefunden, es war pures Glück, dass ich die Lösung selbst gefunden habe, indem ich etwas gemacht habe, von dem ich dachte, es schon probiert zu haben. Resolve ist super und kann vieles mehr und besser, doch es gibt eine fundamentale Funktion, die es aus irgendeinem Grund nicht hat: Positionskeyframes smuhsen. Offenbar haben sich seit Jahren viele Leute darüber beschwert, aber es ist immer noch so. Deshalb bleibt mir, wenn ich die Position von Dingen wie den Anmerkungen und Overlaybildern in diesem Video animieren möchte, nichts anderes übrig als es in Resolve zu rendern, in Video deluxe zu importieren, dort weiterzubearbeiten, erneut zu rendern, wieder in Resolve zu importieren und final zu rendern, da Resolve bessere Renderoptionen hat und falls ich über den animierten Dingen noch etwas machen muss wie hier den Text. Das ist zwar sehr nervig, doch offenbar gibt es keine andere Lösung.
Außerdem habe ich mich mehr mit Formaten und Codecs auseinandergesetzt und mich letztendlich für .mov mit h.264 200 Mbit/s und LPCM für verlustfreien Ton entschieden. Zuerst wollte ich DNxHR nehmen, doch offenbar unterstützen Windows’s’s Standardabspielprogramme das nicht. Ferner haben h.264-Videos, die Resolve exportiert hat, aus irgendeinem Grund seltsame große Artefakte, wenn sie von Windows’s’s Standardabspielprogrammen oder VLC abgespielt werden, aber nicht vom QuickTime Player oder in Resolve oder Video deluxe importiert. Ich habe keine Ahnung, woran das liegt und habe auch nichts im Internetz gefunden. Wenn die Datei nicht ohne große Artefakte abgespielt werden kann, kann ich sie nicht auf meine Internetzseite stecken.
Neben Resolve zu lernen habe ich noch einige andere neue Dinge ausprobiert wie Anmerkungen im Stile von Videospieldialogen (die Idee dazu hatte ich bereits vor langer Zeit) und den Hintergrund dunkel und unscharf zu machen, während im Vordergrund ein Bild zu sehen ist und dabei langsam und unbemerkt einen Übergang im Hintergrurnd einzubauen. Es sieht vielleicht nicht so aus, aber es hat zwei Wochen gedauert, dieses Video zu bearbeiten. Die meiste Zeit davon ist natürlich dafür draufgegangen, herauszufinden, wie man das, was ich machen will, überhaupt in Resolve machen kann, aber auch habe ich beispielsweise die Pausen zwischen fast jedem platzierten Ministeckteil herausgeschnitten, wenn mein Arm nicht im Bild ist, um die Aktion kompakter zu gestalten.
Nachdem ich das hochgeladene Video probegeguckt habe, habe ich bemerkt, dass die Artefakte auch auf YouTube sichtbar sind. Offenbar muss ich es erneut rendern und doch DNxHR benutzen. Jetzt wird das Video schon wieder verschoben. Es sollte eigentlich am Freitag vor zwei Wochen veröffentlicht werden, zwei Wochen nach Introducing Ganondorf. Ich habe nicht damit gerechnet, dass es länger als zwei Tage dauern würde, dieses Video zu bearbeiten.

Offizielle Webseite von Ministeck: http://www.ministeck-shop.de

⬇ Dᴏᴡɴʟᴏᴀᴅs
Vorlage: http://phal.io/rezawrces/tmp/blaziken

📋 Vᴇʀᴡᴇɴᴅᴇᴛᴇ Mᴀᴛᴇʀɪᴀʟɪᴇɴ
15 × Schwarz (Nr. 31601)
8 × Schwarz Einserstreifen
11 × Orange (Nr. 31607)
7 × Gelb (Nr. 31608)
7 × Beige (Nr. 31609)
2 × Hellgrau (Nr. 31615)
1 × Weiß (Nr. 31613)
1 × Hellblau (Nr. 31603) (looks like mid blue)
2 × Dunkelbraun (Nr. 31612)
1 × Rot (Nr. 31606)
4 × kleine rechteckige Platte (Nr. 1)
2 × große rechteckige Platte (Nr. 3)
9× Verbinder
2× Aufhänger (optional)

👆 Lɪɴᴋs
Sekundärkanal mit zufälligen Videos, Einblicke in sich in Arbeit befindende Videos und hinter die Kulissen etc.: https://www.youtube.com/channel/UC6OogQGNdNLLRix0TR0Ke_A
Webseite: http://phal.io
Twitter: https://twitter.com/LinkRiolu
Steemit: https://steemit.com/@link-ger
Discordserver: http://discord.phal.io
Twitch (deutsch): https://www.twitch.tv/link_riolu

🕒 Zᴇɪᴛᴀᴜꜰᴡᴀɴᴅ
Kreation des Ministeckbildes: 5,5 Stunden
Videobearbeitung: 2 Wochen

💾 Vᴇʀᴡᴇɴᴅᴇᴛᴇ Pʀᴏɢʀᴀᴍᴍᴇ
Videobearbeitung: DaVinci Resolve https://www.blackmagicdesign.com/products/davinciresolve/
Videobearbeitung: Magix Video Deluxe Plus https://www.magix.com/de/video/video-deluxe/
Bildbearbeitung: Paint.NET https://www.getpaint.net/
Bildbearbeitung: Affinity Photo https://affinity.serif.com/de/photo/
Zeichnen: FireAlpaca http://firealpaca.com/
Audiobearbeitung: Audacity https://www.audacityteam.org/
Audioproduktion: FL Studio http://www.image-line.com/flstudio/
8-Bit-Audioproduktion: FamiTracker http://famitracker.com/
3D-Modellierung und Animation: Blender https://www.blender.org/
3D-Animation: Source Filmmaker https://store.steampowered.com/app/1840/Source_Filmmaker/
Bildschirmaufnahmen: Shadowplay https://www.nvidia.com/de-de/geforce/geforce-experience/shadowplay/
Konsolenaufnahmen: RECentral https://www.avermedia.com/de/gaming/product/game_capture/recentral4
Streaming: OBS Studio https://obsproject.com/

🎥 Aᴜsʀᴜ̈sᴛᴜɴɢ
Camera: Panasonic Lumix DC-FZ82EG-K
Tripod: Hama 3D Action 165
v 🎵 Vᴇʀᴡᴇɴᴅᴇᴛᴇ Mᴜsɪᴋ
[8-Bit] The Legend of Zelda – Oberwelt
Pokémon Ruby/Sapphire/Emerald – Setting out on a Journey
Pokémon RSE – Double Battles
Pokémon RSE – Main Theme
Pokémon RSE – Introductions
Pokémon RSE – Littleroot Town
Pokémon RSE – Birch Pokémon Lab
Pokémon RSE – Route 101
Pokémon RSE – May
Pokémon RSE – Battle! (Brendan/May)
Pokémon RSE – Victory! (Trainer Battle)
Pokémon RSE – H-Help Me!
[8-Bit] The Legend of Zelda: Twilight Princess – Ilyas Thema

#Ministeck